In der vergangenen Woche musste ich bereits schon am Dienstag in Ampfing anreisen,denn Mittwoch und Donnerstag waren offizielle Trainings.Die beiden Trainingstage absolvierte ich gut und wir konnten sehr viel auf der Strecke und am Kart ausprobieren.Freitag Vormittag hatte ich noch drei Trainings.Dort konnte ich bei einem Training auf Platz 9 fahren.Nachmittags ging es dann ins Zeittraining.Bei einem Starterfeld von 90 Fahrern konnte ich leider nur Platz 77 Platz herausfahren;also hieß es für mich noch Kart putzen und schnell schlafen, um Samstag alles heraus zu fahren.Samstag Morgen hatte ich meinen ersten Heat wo ich auf Platz 24 fahren konnte.Heat zwei hingegen verlief schon besser und ich konnte auf den 19ten Platz fahren.Im dritten Heat sprang leider nur der 21te Platz heraus.Im letzten Heat für Samstag hatte ich einen super Start und konnte gleich viele Plätze gut machen.Leider war ich in der zweiten Kurve in einen Startunfall verwickelt, so dass ich nicht weiterfahren konnte.Ein durchwachsener Samstag ging zu Ende….Am Sonntag Morgen hatte ich mein letztes Heat und da habe ich nochmal gezeigt was ich kann und konnte noch auf die 12te Position fahren.Leider habe ich mich nicht für das Finale qualifiziert.Trotzdem hat mir das Wochenende sehr viel Spaß gebracht!Jetzt habe ich erstmal einen Monat frei und melde mich dann am 29.7.18 aus Kerpen von der DKM.

By | 2018-08-05T14:36:54+00:00 August 5th, 2018|Allgemein|